Huch.

Huch war wohl der erste Gedanke, den ich fasste, als ich auf Pinterest das Stichwort“Depressionen“ suchte. Ich suchte nach etwas bestimmten, doch was ich dann sah, verschlug mir die Sprache. 

Der erste Beitrag der mir vorgeschlagen wurde, war… meiner. Mein Beitrag „Ist was?“. Mein Beitrag auf der Pinnwand eines anderen. Tausende Male geteilt. Ich ärgerte mich inständig, den Pin damals gelöscht zu haben. 

Doch ich dachte nach. Warum sollte ich mich ärgern? Interessierte es doch sowieso niemandem, von wem der Post stammt. Was wirklich wichtig ist, ist doch die Tatsache, dass so viele Menschen gleich fühlen. Dass sich so viele Menschen mit dem Post identifizieren können! Dass ich so vielen Menschen aus der Seele zu sprechen scheine und mit meinen Gedanken erreicht habe. 

Und das zauberte mit ein kleines Lächeln aufs Gesicht. Denn ich weiß, von wem der Beitrag stammt. Wer die Worte schrieb, die so viele denken. 

Und auch, wenn es wohl nie irgendjemanden interessieren wird von wem diese Gedanken ursprünglich stammten, so bin ich doch froh, sie geteilt zu haben. 

Advertisements

One thought on “Huch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s