XY kommt mit.

Wir sind verabredet. Schon seit Wochen. Noch kein fester Termin, aber die Anlässe stehen fest.

 ‚Wir gehen doch zusammen dahin?‘ hatten wir uns gegenseitig gefragt. ‚Ja klar.‘ war unsere Antwort. Also abgemacht. Endlich mal wieder zu zweit unterwegs, ich freu mich und sie sich auch.

Einige Wochen später kommen wir bei Kaffee und Brötchen ins Gespräch.

‚XY wollte auch mit ins Kino. Falls wir morgen gehen, kommt sie aber nicht mit und geht wann anders alleine.‘ 

Moment…wann hattest du gefragt, ob das für mich ok ist und wann haben wir überlegt morgen zu gehen? frage ich mich. 

 Nun gut, nicht weiter tragisch denke ich, kommt XY eben mit. War ja nicht das erste Mal. XY war neuerdings oft mit dabei. Oft für die seltenen Male, die wir uns trafen. Mal tauchte XY spontan auf, mal war XY zu meiner Überraschung schon vor mir da. Mal war XY mein Ersatz. 

XY kommt mit. Daran hatte ich mich derweil gewöhnt.

Aber wir hatten ja noch einen Mädelsabend zu zweit. XY war zu dem Zeitpunkt nicht da und so sah ich den gemütlichen Abend für gesichert.

‚Macht bestimmt mehr Spaß mit vielen Leuten. Ich wollte A,B und C eh Fragen, ob die mit auf die Kirmes kommen wollen.‘

Ich beiße in mein Brötchen und nicke. Mit uns zusammen, oder nur mit dir? Wer sind A,B und C überhaupt und warum wird soetwas neuerdings grundsätzlich über meinen Kopf hinweg entschieden? 

Etwas überrumpelt nehme ich einen Schluck von meinem Kaffe. 

Ich wäre gern zu zweit geblieben, doch hätte ich nicht Nein zu den Begleitungen gesagt; hätte man mich gefragt. Doch ich hatte nichts zu sagen.  

Dann lerne ich nun also A, B und  C kennen, schaden kanns ja nicht. 

A,B und C kommen mit.


Advertisements

2 thoughts on “XY kommt mit.

  1. Hallo Franzi,
    Ich habe gerade mehrere Beiträge aus der Kategorie Gedankenwelt gelesen und muss jetzt einfach mal los werden, dass ich mich in so vielen deiner Texte wieder erkenne! Das ist wirklich unglaublich, ich fühle mich als hätten deine Zeilen genauso gut von mir stammen können. Ich glaube ich sollte auch so eine ähnliche Kategorie in meinem Blog eröffnen.. Du bloggst ganz toll ❤
    Liebe Grüße, Lina von linabloggt.wordpress.com

    Gefällt 1 Person

    1. Hey Lina!
      Wow ich bin sprachlos! Ganz ganz lieben Dank! 🙂
      Das ist auch genau was ich mit dieser Kategorie zu vermitteln versuche. Ich kann dir nur empfehlen so eine Kategorie zu eröffnen, wo du einfach deine Gedanken los werden kannst. Für mich ist es einfach ein super befreiendes Gefühl.

      Ganz liebe Grüße,
      Deine Franzi 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s