Immer wieder Mittwoch? | 08.06.2016

Ich muss sagen, mein Vorhaben von letzter Woche hat super geklappt. (Ironieknopf aus)
Ehrlich gesagt habe ich einfach keine Lust, Zeit oder Inspiration gefunden, etwas zu schreiben. Ich habe einer Freundin beim Renovieren geholfen,

die Sonne genossen, gebacken (Rezept kommt bald). Ich war mit Freundinnen Cocktails trinken und habe einen weiteren Städtetrip gebucht – und frage mich seither, wie ich das alles finanzieren soll.

image

Der Abend mit meinen Freundinnen war schön und wir haben viel gelacht und ich habe auch meine Zukunftssorgen einmal wieder vergessen können, auch, wenn es nur kurz war.
Doch heute bin ich wieder nachdenklich. Was um himmels Willen werde ich in ein paar Monaten machen? Was und vor allem wo?
Jetzt, wo die Bewerbungsphase an den Unis angefangen hat, werde ich unglaublich unruhig. So viele Fragen quälen mich. Wie soll ich ein Studium finanzieren, vor allem, wenn ich ausziehe? Werde ich da, wo ich hingehe, Anschluss finden? Werde ich mich richtig entscheiden? Sollte ich nicht doch lieber noch ein Jahr warten?
Ich weiß nicht, warum es genau heute ist, aber ich bin unglaublich nervös und aufgewühlt. Meine Gedanken rasen und ich habe regelrecht Panik. Die Vorstellung auszuziehen macht mir keine Sorgen, möchte ich doch schon länger meine eigenen 4 Wände haben. Doch das Studium an sich bereitet mir Bauchschmerzen.
Bin ich wohl die einzige Schulabsolventin, die gerade auf der Suche nach der Lösung vor einem riesigen Fragezeichen steht? Ich weiß es nicht. Sicher ist, dass ich Unterstützung brauche – und eine dicke fette Umarmung, die mir zeigt, ich bin nicht allein.

Liebe Grüße
eure Franzi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s