25.04.2016

Es ist 6.04Uhr morgens. Die Vögel zwitschern und die Sonne geht auf. Ich habe die Nacht durch gemacht. Nicht absichtlich, doch irgendwie konnte ich nicht schlafen.

Ich bin erst um 3 Uhr von einem wundervollen Treffen mit 2 Freundinnen wiedergekommen. Wir haben fast 4 Monate nichts mehr miteinander gemacht und dennoch fühlte es sich fast den ganzen Abend so an, als ob wir alle am richtigen Ort seien. Wir haben gelacht, erzählt und uns ausgetauscht. Ich habe in letzter Zeit doch sehr stark an unserer Freundschaft gezweifelt. Ich war mir auch nicht sicher, wie der Abend wohl werden wird, doch habe ich mich von Beginn der „Planung“ an darauf gefreut – und es war wunderschön. Nach so langer Zeit, nur wir 3 und jeder hatte etwas zu erzählen.

Mit keiner der beiden habe ich die letzten Monate so viel geredet wie heute. Ich hatte das Gefühl, keine der beiden noch in irgendeiner Art und Weise zu kennen, geschweige denn, meine Freundin nennen zu dürfen. Und teilweise dachte ich, es ergibt alles keinen Sinn mehr.
Ich liege wach und frage mich, ob wir diese Pause einfach gebraucht haben. Brauchten wir Zeit? Zeit für uns? Zeit, um uns über Dinge klar zu werden? Zeit, um uns selbst wider zu finden?

Was auch immer es die letzten Monate war, heute habe ich mich unglaublich frei gefühlt. Der Abend war ungezwungen und leicht. Wir haben gesessen und geredet, wie alte Freundinnen und ich fühlte mich, als wäre es nie anders gewesen. Ich war so glücklich und habe alles um mich herum ausblenden können. Ich war genau da, wo ich in diesem Moment hin gehörte, im hier und jetzt, und ich fühlte mich geliebt.

Nie hätte ich gedacht, dass das noch einmal so stattfinden würde, wenn ich ehrlich bin.
Wir kennen uns teils seit über 7 Jahren und mir scheint, wir hatten uns festgefahren. Festgefahren in Gedanken, Erwartungen, oder auch Befürchtungen. Wie auch immer, schien unsere Freundschaft heute wieder langsam ins Rollen zu kommen. Ich weiß nicht, ob es nur mir so geht(ging), nur ich so denke(dachte), oder fühle(fühlte). Doch ich wünsche mir von Herzen, dass sich diese Begegnung in Zukunft öfter und regelmäßiger wiederholt.

Vielleicht sollte es genau so sein. Ich habe das Gefühl, ich bin auf dem richtigen Weg. Auf meinem Weg und ich bin gespannt, wie dieser wohl weitergeht.

Mittlerweile ist es 6.46Uhr. Ich wünsche euch einen wundervollen Start in die Woche!

LG
Franzi

#glücklich
#geliebt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s