Weitermachen.

Es ist wie es ist. Nicht alles in meinem Leben liegt in meiner Macht. Ich liege nicht mehr Nachts wach und frage mich was wäre, hätte ich etwas anders gemacht. Doch ich fühle mich fremd. Mein Humor passt nicht in diese Welt – Ironie, die keiner versteht. Und jeder sagt, ich bin die, die blind ihrer Wege geht – missversteht.
Ich möchte einfach nicht noch einmal ganz von vorne beginnen und ich denke, ich muss auch keine neuen Wege finden. Ich hab meine Lieben gefunden, eine Konstante in meinem Herzen, vielleicht nicht so wie ich das wollte, doch er hat es so entschieden. Mehr und mehr beruhigt sich alles – die Tränen getrocknet, der Blick klar. Die Augen weit offen, für Vieles dankbar. Doch verletzlicher denn je, bei jedem Missverständnis. Bin ein sensibler Mensch und Harmonie bedürftig.
Ich werde nicht noch einmal von Neuem anfangen. Nicht alle drei Jahre das gleiche durchmachen.
Weitermachen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s