Let’s have a Party

…oder auch nicht.


In 3 Tagen hab ich Geburtstag. Meine Eltern müssen den ganzen Tag arbeiten und meine Freunde sind irgendwo sonst wo.

Man sollte meinen ich bin erwachsen, da sollte mir das egal sein, aber irgendwie macht mich der Gedanke an meinen Geburtstag trotzdem traurig.

Ich überlege die ganze zeit, was ich für einen leckeren Kuchen backen könnte & dann fällt mir wieder ein: wer soll den überhaupt essen?!

Ich lasse es mir jedoch trotzdem nicht nehmen, mir meine eigene kleine Feier im Kopf zusammenzustellen, einfach, weil es mich zum lächeln bringt.

wp-1451855740300.jpg

Ich bin ein Fan von diesen Luftballons in Buchstabenform. Generell liebe ich Luftballons in Metallik- oder Pasteltönen. Ach was rede ich – hauptsache Luftballons. Und vor allem wenn sie mit Helium gefüllt sind, sind sie ein richtiger Hingucker. Falls ich mal irgendwann die passende Gelegenheit dazu bekomme, werde ich mir definitiv eine kleine Flasche mit Helium und passende Luftballons besorgen (falls ihr einen SB in der Nähe habt, dort ist soetwas immer zu finden.)

wp-1451856707121.jpg

Je nach Art der Feier dürfen Blümchen natürlich auch nicht fehlen! Ich denke da gerade eher an eine Familienfeier, als ein die Geburtstagfete mit Freunden.

Wenn ich schon im Winter Geburtstag hab dann muss wenigstens ein bisschen bunte Natur ins Haus! 😉

Wobei ich dieses Jahr wohl auch einfach im Garten feiern kann, wenn es nicht wieder kälter wird. Die Priemeln blühen immerhin schon.

wp-1451857305333.jpg

Ein wenig Glitzer hat ja sicher auch noch keinem geschadet, hübsch aussehen tuts auf jeden Fall! Also: schmeißt die Hände in die Luft und lasst das Konfetti fliegen! (ich räums nacher aber nicht weg 😀 )

Aber genug Zur Dekoration! Davon wird man schließlich auch nicht satt! 🙂

Ich liebe ja Essen und wenn es nach mir ginge, gäbe es wohl von allem etwas. Wobei ich es ja auch ausreichend finde, einfach für alle Gäste Pizza zu bestellen ( ich werde schließlich erst 19).

Knabbersachen und Süßes darf aber auf keinen Fall fehlen!

wp-1451858256018.jpg

Cakepops, Torte, Chips, Erdnüsse, Schoki, Gummizeugs und Bonbons… Hauptsache es schmeckt! 🙂

Und bei so viel Essen sollte man das trinken auch nicht vernachlässigen. Oder wars andersrum? 😛

Egal. Ich bin zwar ein Mensch, der Alkohol nicht braucht, andererseits kann man damit so viele leckere Sachen machen – und lustig wird es meist auch.

Cocktails, Longdrinks, Shots oder doch nur ein Sektchen zum anstoßen? Ich bin da ja für alles offen und denke, es kommt immer auf die Begebenheit und die Menschen mit denen man feiert an.

Und wenn es keinen Alkohol geben soll, dann gibt es Wasser, Cola, Fanta, Sprite… und was einem sonst noch so in den Sinn kommt 🙂

Von Partyspielen bin ich wiederum nicht so der Fan. Bei Singstar oder Ähnlichem bin ich dann auch mal dabei, aber planen sollte man sowas meiner Meinung nach nicht.

Ich schaue lieber was der Abend so bringt und so hat man meist auch den größten Spaß.

Das wichtigste sind im Endeffekt aber  wohl die Musik und vor allem die Menschen, mit denen man seinen Abend verbringt!

Und so freue ich mich auch schon, wenn ich demnächst doch mal wieder einen meiner Freunde zu Gesicht bekomme und man sich spontan auf einen Filmeabend oder sonst etwas trifft.

Denn es muss ja nicht immer die größte Party sein, oder? 🙂

(Die Bilder sind wieder alle auf Pinterest zu finden 😉 )

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s