Bucketlist

„In seinen letzten Tagen hatte er mehr erlebt, als manch einer in seinem ganzen Leben“

Es ist der 2. Weihnachtsfeiertag und ich schaue „Das beste kommt zum Schluss“.
Ich mag diesen Film, er ist so inspirierend – auf eine so wunderschöne und traurige Art.

Und als ich die Anfangsworte hörte, habe ich mich gefragt: was hast du eigentlich schon erlebt? Was hast du gesehen?

Ich war in Kroatien, Spanien, den Niederlanden, auf Wangerooge, Norderney und Juist.
War in Berlin und Hamburg, in Essen, Köln und Dortmund.

Gesehen habe ich vieles, wenn ich so darüber nachdenke.
Aber ich Frage mich dennoch was ich alles schon wissentlich erlebt habe.

Doch etwas weiß ich: was ich noch erleben möchte!

1. Ich möchte nach London reisen. Eine Tour durch England machen.
2. Nach Thailand reisen und eine „fremde“ Welt entdecken.
3. Ich möchte viele Städte sehen
4. ans Meer reisen und die Zeit genießen.
5. Ich möchte jetski fahren,
6. (Wasser)ski lernen.
7. Ich will einen Beruf finden, den ich liebe
8. und einen Mann, für den das umso mehr gilt
9. Ich will heiraten und eine Familie gründen
10. Tanzen bis tief in die Nacht
11. Ein Haus besitzen und es nach meinen/unseren Wünschen gestalten

12. Aber vor allem möchte ich die kleinen Dinge im Leben genießen! Versuchen in jedem Tag und jeder Begegnung, jeder Begebenheit etwas gutes zu finden. Mein Leben so führen, dass ich mich wohl fühle 🙂

In ein paar Tagen beginnt das neue Jahr und etwas später auch mein neues Lebensjahr.
Vieles wird wohl mit der Zeit noch zu der Liste hinzu kommen und ich werde versuchen, mir jeden Wunsch zu erfüllen. 🙂

Habt auch ihr eine Liste von Dingen im Kopf, die ihr unbedingt einmal machen möchtest? 🙂

Habt einen wundervollen Abend,
eure Franzi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s